Donnerstag, 20. April 2017

Gestreift - kurz und bündig




Nun liegen sie hinter uns, die Ostertage - und ihr hab sicher meist schön gefeiert.
Wir nicht. Wir waren krank. So richtig - und ich bin es auch noch. Es will kein Ende haben mit den Viren, Bazillen usw. ...
Schnupfen, Hals, Kopf - ihr kennt das sicher.

Deshalb ist auch nicht wirklich viel geworden - neben dem Kopfgedröhne, Schniefen und Schaufen.

Ein Geburtstagstuch ist fertig geworden für eine Enkelin. Es müssen noch die Fäden verstochen und es muss auch noch gespannt werden. Aber hier gibt's schon mal einen Blick darauf.






Ich bin wieder mal sehr zufrieden mit der Wollmischung.
Cotton und Merino.
Sehr gut für den Sommer, aber auch
im Herbst wird das Tuch klasse Dienste leisten.





Und weil es mir so gut gefiel,
habe ich noch eines in Sand-/Naturfarben  angeschlagen.
Diesmal probiere ich eine Muschelart, die sich schön um
die Schultern legt (legen soll).


*


So, meine Lieben,
das war's auch schon wieder.

Ich habe zwar noch dies und das auf den Nadeln,
aber alles nicht wirklich schön zum Zeigen.


*


Ich geh mich mich mal weiter Pflegen,
wünsche euch gute Gesundheit und 
nicht allzu frostige Tage ...